OBq

Mit seiner Frau Sylviane wurde Olivier Fleury, Präsident von "Jesus Celebration 2033", eingeladen, an den Osterfeiern in der orthodoxen Kirche in Konstantinopel / Istanbul teilzunehmen. Am Karfreitag war nach der Morgenliturgie (mehr als drei Stunden) eine private Audienz beim Patriarchen Bartholomäus geplant. Hier der Bericht dieser Begegnung:

quebec1

Olivier Fleury verbrachte im Januar 2019 eine Woche in Quebec, um mehrere Gemeinden zu besuchen. Die Vision von "Jesus Celebration 2033" wurde überall positiv empfangen.

CB

Nach seinem Aufenthalt in Florida wurde Olivier Fleury anfangs Februar 2019 nach Kolumbien eingeladen, wo er mehrere Gemeindeleiter und Leiter der Bewegung treffen konnte. Der erste Stein für ein Büro in Südamerika, einem sehr bewegten Kontinenten, wurde ebenfalls gelegt.